20plusX

SUMMER SCHOOL Work and Play

Summer School an der Fakultät für Design München. Hinter der Summer School verbirgt sich ein gemeinsames, kommunikatives Erarbeiten von Konzepten, Ideen und Entwicklungen sowie ein spielerischer und experimenteller Umgang mit Gestaltung. Dies fand im Rahmen von sechs unterschiedlichen Workshops aus den Bereichen Foto-, Industrie- und Kommunikationsdesign statt. Die 20plusX Summer School bot außerdem interessante Vorträge sowie eine finale Ausstellung, welche die Arbeitsergebnisse einem öffentlichen Publikum präsentierte.

 

Nach dem großen Erfolg des Typografie Symposiums im April 2011, folgte im Jahr 2013 eine weitere Veranstaltung – die Summer School unter dem Motto »Work and Play«. Sie bot Studierenden einen lockeren und inspirierenden Raum für Kreativität und Produktivität.

 

20plusX

Design made in Germany

Hochschule München