Eutopia

Spiele die Zukunft Europas

Das digitale Spiel »EUTOPIA« widmet sich aktuellen Themen, Problemen und Krisen innerhalb Europas. Simulativ und spielerisch vermittelt es komplexe Inhalte.

 

Die Realitätsnähe des Spiels soll dabei helfen, komplexe Zusammenhänge von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in Europa besser zu verstehen, und sein Handeln im Alltag zu überdenken. Die Spieler können selbstbestimmt agieren

oder reagieren, um das Miteinander in Europa zu stärken. Aus Sicht verschieder Gesellschaftsebenen treffen die Spieler Entscheidungen, deren Konsequenzen für Gesamteuropa sofort spürbar und sichtbar werden.

 

Die konkrete Utopie, Europas Zusammenhalt so zu stärken, dass eine übergreifende Gerechtigkeit erreicht wird, ist Ziel des Spiels. Besonders die Zusammenarbeit der Spielteilnehmer erhöht die Chance »EUTOPIA« zu erreichen. »EUTOPIA« ist demnach der Wunschtraum eines guten Europas, in dem echte Gerechtigkeit und Frieden herrscht. Der Entwurf nimmt sich komplexe Spiele wie die »Civilization«-Reihe oder andere Online-Spiele als Vorbild und soll als Ideengeber fungieren. Komplexe Inhalte können somit in Spielform verpackt und für Bildungszwecke eingesetzt werden.